Nail Stamping

Nail Stamping ist eine wunderbare Möglichkeit für individuelles Nageldesign. Beim Nail Stamping werden mit Hilfe von Schablonen verschiedene Motive auf echten oder künstlichen Nägeln angebracht. Also durchaus vergleichbar mit dem Stempeln auf Papier. Allerdings sind die Motive und Stempel für das Nail Stamping wesentlich kleiner und filigraner als herkömmliche Stempel.

Für das Nail Stamping benötigt man zunächst einmal eine Schablone. Auf der Schablone befinden sich verschiedene Motive. Das können Blümchen, Ranken, Schnörkel, Schmetterlinge, chinesische Schriftzeichen, geometrische Muster und vieles mehr sein. Man kann seiner Fantasie mit einer Nail Stamping Schablone freien Lauf lassen. Zusätzlich sollte man noch einen Stamping Lack kaufen. Lacke für das Nail Stamping besitzen eine gute Deckkraft, da sie stark pigmentiert sind und trocknen innerhalb kürzester Zeit. So lassen sich auch mehrfarbige Motive ganz einfach realisieren. Dazu benötigt man dann noch einen Stempel um das Motiv von der Schablone aufzunehmen und auf den Nagel zu übertragen. Mit einem Scraper nimmt man die überschüssige Farbe von der Schablone und schon kann der Stempel zum Einsatz kommen. Am Schluss sollte das Motiv mit einem Lack versiegelt werden, dass es auch möglichst lange hält. All diese Produkte für das Nail Stamping sind auch im Set erhältlich.

Nail Stamping kann man mit den richtigen Utensilien auch ganz einfach zu Hause machen. Allerdings erfordert das Aufbringen der Stempelmotive einiges an Übung. Sie sollten also nicht gleich aufgeben, wenn es beim ersten Versuch nicht klappt. Nail Stamping ist eine schnelle und günstige Möglichkeit die eigenen Nägel oder die Nägel der besten Freundin zu verschönern.

Nach oben